Archiv des Autors: admin

Workshops beim Netzwerktag in Hemer

Heute war ich als Referentin bei einer spannenden Veranstaltung in Hemer, die von den Familienzentren in Kooperation mit dem Netzwerk Frühe Hilfen organisiert wurde. Hier trafen sich Fachkräfte aus Hemer und Umgebung, die mit Kindern und für Familien tätig sind, um sich in Workshops auszutauschen und in Einzelberatungen ihre konkreten Fragen loszuwerden. Weiterlesen

Erich Kästner & Herti Kirchner im Erich Kästner Jahrbuch

Passend zum heutigen 125. Geburtstag von Erich Kästner brachte der Paketzusteller das Erich Kästner Jahrbuch mit meinem Artikel über Erich Kästner und Herti Kirchner. Unter dem Titel „Zum Geburtstag nicht wieder Geschenke!“ haben die Herausgeber des Jahrbuchs Remo Hug, Matthias Nicolai und Anna Christin Stahl Beiträge zu unterschiedlichen Facetten von Leben und Werk Erich Kästners zusammengestellt, ergänzt werden diese Artikel um Rezensionen neuer Kästner-Veröffentlichungen und News aus der Erich Kästner-Gesellschaft. Weiterlesen

Vortrag „Fit für die Schule“

In dieser Woche bin ich wieder einmal unterwegs als Referentin zum Thema „Fit für die Schule“. In meinem Vortrag informiere ich Eltern darüber, was für Kinder am Übergang von der Kita in die Grundschule wichtig ist und wie sie ihre Kinder fördern und auf den wichtigsten Übergang in ihrem Leben können. Dabei ist mir wichtig, dass die Förderung nicht in Form von speziellen Einheiten oder Stunden erfolgt, sondern nebenbei: Weiterlesen

Leo Lausemaus Schulstartwissen

Auch wenn er noch nicht so aussieht, Leo Lausemaus wird in diesem Jahr 20 Jahre alt. Nicht ganz so lange, aber doch über 15 Jahre schreibe ich für den Lingen-Verlag Lernhefte für und mit Leo Lausemaus, die ersten Leo Lausemaus-Lernspaßhefte sind 2006 bei Aldi erschienen. Nun gibt es im Buchhandel ein dickes neues Heft mit Übungen rund um Wissen für angehende Schulkinder und Geschichten mit Leo Lausemaus, seiner Familie und seinen Freunden: „Leo Lausemaus – Mauseschlaues Schulstartwissen“. Weiterlesen

Rückblick auf 2023

Ehe ich mich daran mache, die Todo- und Projektliste für 2024 anzusehen, räume ich die Reste vom letzten Jahr auf. Ok, manche Projekte bleiben, der neue Roman ist zur Hälfte geschrieben und auch von dem Projekt, für das ich von der Krupp-Stiftung gefördert werde, ist halb geschafft. Damit geht es also weiter. Auch die Projektkoordination der Kulturstrolche in Hagen und die Prüfungen der Familienzentren laufen weiter. Der Rest bleibt spannend und in 2023 habe ich einiges abgeschlossen. Als ich das jetzt habe Revue passieren lassen, wurde mir klar, weshalb ich am Ende des Jahres so erschöpft war – und vielleicht habe ich sogar das eine oder andere vergessen. Weiterlesen

Vergessene Frauen in Hagen – HagenBuch2024

Vor zehn Tagen ist das neue HagenBuch erschienen, das Jahrbuch des Hagener Heimatbundes in Kooperation mit dem Ardenku-Verlag mit interessanten Beiträgen über ganz unterschiedliche Facetten der Stadt. Unter den Artikeln ist auch mein Beitrag über (wirkungs)starke Frauen in Hagen. Weiterlesen

Die Königin von der Ruhr (Lübbe)

Seit dieser Woche ist er in den Buchhandlungen, mein Roman über Margarethe Krupp und die Gründung der Margarethenhöhe: „Die Königin von der Ruhr“, der bei Lübbe erschienen ist. Ich bin wie bei jedem neuen Buch ziemlich aufgeregt und freue mich gleichzeitig wie Bolle. Wie ich auf die Idee kam, über Margarethe Krupp (1854-1931) zu schreiben, weiß ich nicht mehr. Ich glaube, mich hat interessiert, woher die Margarethenhöhe ihren Namen hat und war erstaunt, dass die Gartenstadt in Essen nicht nur nach Margarethe Krupp benannt wurde, sondern dass diese auch Initiatorin der Siedlung war. Weiterlesen

„Die weiße Frau“ in der Anthologie „Hereingeflogen!“

„Die weiße Frau“ lautet der Titel einer Kindergeschichte, die ich zu der Anthologie „Hereingeflogen!“ beigesteuert habe. Das Buch, das im Klartext-Verlag erschienen ist, enthält Geschichten über das Ruhrgebiet aus dem Ruhrgebiet. Weiterlesen

TalentTageRuhr 2023 – meine Lesungen & Workshops

In diesem Jahr finden die TalentTageRuhr vom 13. bis 23. September statt und ich freue mich, dass ich wieder mit einigen Lesungen und Workshops dabei sein kann. Mit den Schüler:innen einiger vierten Klassen werde ich in Wünsche-Bücher erarbeiten und darüber hinaus lese ich aus „Susa, Timo und die Buchstabenverschwörung“ (Arena Verlag) in Grundschulen und „Freundschaftsgeschichten“ (Lingen Verlag) in Kindertageseinrichtungen 🙂 Weiterlesen

Interaktive Geschichte(n)führung für Kinder in Eppenhausen

Auf Einladung des Stadtteilforums Eppenhausen e. V. im Rahmen des Kulturrucksacks NRW finden am 6. September und 18. Oktober nachmittags je eine interaktive Geschichte(n)führung für Kinder rund um den Hohenhof statt. Weiterlesen

Zeitenlese – Geschichte mit Geschichten

Das Projekt Zeitenlese beschäftigt mich seit über neun Jahren, ich weiß noch genau, dass ich auf Baltrum 2014 die Idee hatte und gleich mit der Recherche begonnen habe. Als ich dann zurück in Hagen war, hatte mich das wahre Leben wieder im Griff und die Realisierung verzögerte sich. Dank eines Förderprogramms der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung kann das Projekt nun endlich umgesetzt werden. Weiterlesen

PapierZen & Literaturart Sommer 2023

Als ich vor acht Jahren wieder angefangen habe, mit Papier zu falten, wollte ich mich damit vor allem vom Computer weglocken und entspannen. Inzwischen sind daraus Kunstwerke für Ausstellungen entstanden und Bücher mit Faltanregungen, die ich in Workshops weitergebe.In diesem Sommer gibt es einige besondere Veranstaltungen. Weiterlesen

„Brandbücher“ – mein Roman & der 90. Jahrestag der Bücherverbrennung

Am 10. Mai jährt sich wieder der Tag, an dem in Deutschland systematisch und feierlich Bücher verbrannt werden. Was von der Studentenschaft für die Universitätsstädte geplant war, fand schnell Nachahmer, selbst in kleinen Orten fühlten sich Anhänger der Nationalsozialisten berufen, Literatur und Sachbücher, die ihnen nicht gefiel zu verbrennen. Für die Website www.buecherverbrennung.de und meinem Roman „Brandbücher“ habe ich mich viele Jahre mit dem Thema befasst. Weiterlesen